Was bedeutet gleichwertiger Ersatz?

Wolfgang Praskac in der Serie Gartentipps im ORF.

Im Auftragsfeld bei jeder Bestellung fragen wir den Kunden, ob wir einen „gleichwertigen Ersatz“ liefern können, falls die bestellte Pflanze vergriffen ist. Denn unser Sortiment ist riesig! Viele Pflanzensorten und deren Eigenschaften ähneln sich so sehr, dass sie für einen Nicht-Botaniker schwer zu unterscheiden sind.

Bei vielen Pflanzensorten sind das geringfügige Unterschiede z.B. in der Blattform, Farbe oder im Wuchs. Falls Ihre bestellten Pflanzen nicht mehr verfügbar sein sollten, würden wir dann die nächst passende Sorte als Ersatz aussuchen.

In 90 % der Fälle ist die gewählte Blütenfarbe nicht mehr verfügbar. Blütenfarben haben aber meist viele Schattierungen. Wenn es z.B. eine Pflanze in Hellrosa, Mittelrosa und Rosa gibt, können wir die nächste Farbnuance nehmen, falls Ihre bestellte Farbe nicht da ist.

Meine Bitte an Sie: Vertrauen Sie uns!

Wolfgang Praskac