Praskac eröffnet die 145. Gartensaison und präsentiert den 80. Katalog!

Die Praskac Frühlings-Eröffnung startet ab 13. März im Gartencenter und wird mit einem Eröffnungsprogramm gebührend gefeiert!

Eines der vielen Highlights ist der Besuch Dagmar Kollers, die ihr Buch präsentieren wird und bei einer Signierstunde für ihre Fans im Gartencenter am 4.4.2020 anzutreffen ist. Gleichzeitig mit der Eröffnung beginnen auch die Aktivitäten zum heurigen Jubiläum „145 Jahre Praskac“ in Tulln.

Die Ruhezeit der Natur wurde genutzt, um den 80. Katalog zu gestalten, der ab jetzt zur Verfügung steht. Seit langem ist der Praskac Katalog bei leidenschaftlichen GartenfreundInnen zum wichtigen Gartenbegleiter und Ratgeber geworden.

Dass Praskac Europas größtes Pflanzensortiment mit über 2.500 verschiedenen Arten von Rosen, Stauden, Ziersträuchern, Bäumen und Obstgehölzen bereithält, ist für Praskac Kunden nichts Neues!

Um den Einkauf von zu Hause aus weiter zu erleichtern, wurde eine 1000 m2 große Online-Halle errichtet, die eine noch schnellere Bearbeitung der Bestellungen ermöglicht. Die überaus beliebte Praskac-Gartenakademie wurde erweitert und bietet noch mehr informative Vorträge und Workshops im Jahreskreislauf, zu der es jetzt auch eine eigene Broschüre gibt. Die Anmeldung erfolgt jeweils über die Praskac Website. Erich Stekovics – der Paradeiser-Guru hält den ersten Praskac-Gartenakademie- Vortrag. Es folgt Ingrid Greisenegger, die frühere TV-Journalistin, bekannt für ihr „Grüne Welt Journal“ im KURIER, Mitbegründerin der Umweltspürnasen-Bewegung und Co-Leiterin der City Farm Augarten mit einem Vortrag zur Entwicklung der Garten-Geschichte!

Praskac ist nun seit heuer auch Träger des AMA Gütesiegels. Damit wird genau beim und mit dem Jubiläum 145 Jahre Praskac aktuell der hohe Qualitätsanspruch bestätigt. Das AMA-Gütesiegel für Blumen und Zierpflanzen kennzeichnet unabhängig kontrollierte Pflanzen von besonderer Qualität. Regionale Herkunft, standortgerechte und ressourcenschonende Produktion sind die zentralen Kriterien der Auszeichnung. Sie stehen im Zentrum umfassender Kontrollen, die entlang der gesamten Herstellungs- und Vermarktungskette durchgeführt werden. Das AMA- Gütesiegel für Blumen und Zierpflanzen garantiert umweltfreundlich produzierte, gesunde und vitale Pflanzen aus regionaler Produktion. Ausführlichere Infos finden Sie auf der Website!

Attraktive Saisoneröffnungs-Angebote, das Praskac Glücksrad, Gewinnspiele und eine Ostereiersuche runden die Saison-Eröffnung ab! Zu gewinnen gibt es ein Wochenende mit dem Hyundai Kona Elektro vom Autohaus Figl, zwei E-Scooter und eine Vielzahl an Praskac Wertgutscheinen. Alle Detailinfos finden Sie auf www.praskac.at

Kurze Vorschau auf die nächsten Monate: im Mai – Juni steht das 145 Jahr-Jubiläum mit verschiedensten Attraktionen im Vordergrund, die in Kürze vorgestellt werden, das PrasKatz Fest findet am 7. Juni statt – somit ein weiterer wichtiger Praskac- Termin der vorgemerkt werden sollte!

Presse-Kontakt:

Eva Zemanek   ·   Telefon:  +43 650 27 44 644   ·   E-Mail  office@evazemanek.com  ·   www.evazemanek.com

on: (02272) 62 4 60 – 0 E-Mail: office@praskac.at

allgemeiner Pressetext zum download

GEPRÜFTE REGIONALBAUMSCHULE

Hohe Produktqualität, freundliches, sachkundiges Personal und eine tolle Atmosphäre zeichnen die „Geprüften Regionalbaumschulen“ aus. Das PRASKAC PFLANZENLAND hat sich im Herbst 2016 der Kontrolle gestellt und am 16.1.2017 die Auszeichnung entgegen genommen. Damit gehören wir zu den besten Betrieben der Österreichischen Baumschulbranche.

„Wir haben an der Kontrolle teilgenommen um unsere gute Qualität und den tollen Service durch ein kontrolliertes Zeichen sichtbar zu machen“, erklärt Wolfgang Praskac, Geschäftsführer des Praskac Pflanzenlandes in Tulln. „Wir können uns durch die Kontrolle von anderen Betrieben abheben und erhalten durch das Kontrollergebnis auch Verbesserungspotentiale aufgezeigt.“

Die Richtlinien der „Geprüften Regionalbaumschule“ wurden vom Bund Österreichischer Baumschul- und Staudengärtner erstellt und gelten in allen Bundesländern. Das Hauptaugenmerk bei der Kontrolle zur geprüften Regionalbaumschule legt die vierköpfige Kommission auf die Kontrolle der Qualität der produzierten Pflanzen. Geprüfte Regionalbaumschulen dürften nur Gehölze und Stauden höchster Güte in Verkehr bringen. Außerdem wird das Erscheinungsbild des Betriebes, die Warenpräsentation, die Kundenorientierung und die Personalführung beurteilt. Betriebe, die die Prüfung bestanden haben, haben in allen Betriebsbereichen eine hohe Punkteanzahl erreicht. Die Prüfung 2016 haben 19 Baumschulen bestanden und diese Betriebe dürfen sich bis zur Folgeprüfung 2019 „geprüfte Regionalbaumschule“ nennen.

Praskac Pflanzenland GmbH

Die Gärtnerei hat Mo-Fr 8-18 Uhr und Sa 8-17 Uhr geöffnet, Sonntag geschlossen

Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau Telefon: +43 2272 62 4 60

Unsere  Bürozeiten: Mo-Fr 8- 16 Uhr

Bestellung und Anfragen zu Bestellungen bitte nur über +43 2272 62 4 60 18

E-Mail: office@praskac.at