Presse-Kontakt:

Eva Zemanek   ·   Telefon:  +43 650 27 44 644   ·   E-Mail  office@evazemanek.com  ·   www.evazemanek.com

10. PrasKatz-Fest im Praskac Pflanzenland Tulln
Sonntag, 10. Juni 2018
Durch den Festakt für Karl Hohenlohe!
LBD Dietmar Fahrafellner übernimmt die Enthüllung der PrasKatz und die Taufe der Florianirose!

Kaiserliche KatalogPräsentationPrasKatz 2018

Auch heuer wird die 8 Meter hohe PrasKatz feierlich enthüllt –  und zwar zum zehnten Mal!

Österreichs größte Blumenskulptur entsteht auf einem Stahlgerüst aus 12 Tonnen Edelstahl, bepflanzt mit 12.000 Sommerblumen. Mehrere Mitarbeiter arbeiten 3,5 Tage von einer Hebebühne aus und gestalten das wundervolle Kunstwerk!
Die Idee der größten, bepflanzten Skulptur wurde 2007 geboren. Seitdem begrüßt sie jedes Jahr, immer ein wenig anders designt, Gäste, Blumenliebhaberinnen und Liebhaber und genießt die Bewunderung aller Vorbeikommenden!

 

Ab 10 Uhr startet das Rahmenprogramm: Feuerwehrschau mit interessanten Fahrzeugen, Kinder-Zielspritzen und Kinder-Schatzsuche, Bauernmarkt, Weinkost, Hüpfburg, Kinder-Schatzsuche, Hausmesse mit Spitzen-Angeboten!

 

Um 11 Uhr beginnt die offizielle Eröffnung durch Wolfgang Praskac und dem heurigen Stargast LBD Dietmar Fahrafellner. Er wird die Enthüllung der PrasKatz und im Anschluss daran die Rosentaufe der „Florianirose“ übernehmen!

Begleitet wird der Festakt durch die Blasmusik der Stadtkapelle Tulln.

 

Ab 12:00 Uhr gibt es Speis und Trank – Grillhendl und Bratwürstel!
Um 13:00 Uhr findet die akrobatische Darbietung der „Living Plants“ auf dem Festgelände statt.

Ab 14 Uhr können die beliebten Baumschulrundfahrten genossen werden.

 

Außerdem steht ein Gratis-Shuttle-Service zur Verfügung:

Ab/an Bahnhof Tullnerfeld:
ab Tullnerfeld: 9:30 Uhr/10:30 Uhr/12:30 Uhr/14:00 Uhr

Retour vom Gartencenter:
11:15 Uhr/13:15 Uhr/15:15 Uhr/16:15 Uhr

 

Informationen zum Fest: Praskac Pflanzenland Tulln

Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau Telefon: (02272) 62 4 60 – 0 E-Mail: office@praskac.at

 

Presse:

Eva Zemanek Marketing & Eventmanagement: 0650/27 44 644 Mail: office@evazemanek.com

 

allgemeiner Pressetext zum download

GEPRÜFTE REGIONALBAUMSCHULE

Hohe Produktqualität, freundliches, sachkundiges Personal und eine tolle Atmosphäre zeichnen die „Geprüften Regionalbaumschulen“ aus. Das PRASKAC PFLANZENLAND hat sich im Herbst 2016 der Kontrolle gestellt und am 16.1.2017 die Auszeichnung entgegen genommen. Damit gehören wir zu den besten Betrieben der Österreichischen Baumschulbranche.

„Wir haben an der Kontrolle teilgenommen um unsere gute Qualität und den tollen Service durch ein kontrolliertes Zeichen sichtbar zu machen“, erklärt Wolfgang Praskac, Geschäftsführer des Praskac Pflanzenlandes in Tulln. „Wir können uns durch die Kontrolle von anderen Betrieben abheben und erhalten durch das Kontrollergebnis auch Verbesserungspotentiale aufgezeigt.“

BILD zu OTS – Logo Geprüfte Regionalbaumschule

Die Richtlinien der „Geprüften Regionalbaumschule“ wurden vom Bund Österreichischer Baumschul- und Staudengärtner erstellt und gelten in allen Bundesländern. Das Hauptaugenmerk bei der Kontrolle zur geprüften Regionalbaumschule legt die vierköpfige Kommission auf die Kontrolle der Qualität der produzierten Pflanzen. Geprüfte Regionalbaumschulen dürften nur Gehölze und Stauden höchster Güte in Verkehr bringen. Außerdem wird das Erscheinungsbild des Betriebes, die Warenpräsentation, die Kundenorientierung und die Personalführung beurteilt. Betriebe, die die Prüfung bestanden haben, haben in allen Betriebsbereichen eine hohe Punkteanzahl erreicht. Die Prüfung 2016 haben 19 Baumschulen bestanden und diese Betriebe dürfen sich bis zur Folgeprüfung 2019 „geprüfte Regionalbaumschule“ nennen.