PrasKatz

Österreichs größte Blumenskulptur entsteht jedes Jahr auf einem Stahlgerüst aus 12 Tonnen Edelstahl, aufwendig bepflanzt mit 12.000 Sommerblumen. Mehrere Mitarbeiter arbeiten 3,5 Tage von einer Hebebühne aus und gestalten das wundervolle Kunstwerk!

Die Idee der größten, bepflanzten Skulptur wurde 2007 geboren. Seitdem begrüßt sie jedes Jahr, immer ein wenig anders gestaltet, unsere Kundinnen und Kunden und genießt die Bewunderung aller Vorbeikommenden!

Das PrasKatz-Fest 2024 findet am 16. Juni statt. Feiern Sie mit uns!

YouTube player

Das Programm

Ab 10 Uhr: Kreative Basteltation für Kinder, Erdbeerstand, Naturkosmetik, spezielle Festtagsangebote und Sonderaktionen im Pflanzenland.

11 Uhr: Offizielle Festeröffnung durch Wolfgang Praskac und Ehrengast Hans Ebner, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband NÖ

  • Taufe der Apfelsorte „Rotes Kreuz“ (ein in der Baumschule Praskac gezüchteter rotfleischiger Zierapfel) durch Hans Ebner. Pro Pflanze werden 2 Euro an das Rote Kreuz Niederösterreich gespendet.
  • Enthüllung der PrasKatz
  • Frühschoppen mit der Blasmusik der Stadtkapelle Tulln
  • Fahrzeugpräsentation und Informationsstand vom Roten Kreuz Tulln

Ab 12 Uhr: Speis & Trank (Grillhendl & Bratwürsel), Ponyreiten

13 Uhr: Kasperl & Strolchi zu Gast bei Praskac. Dauer ca. 40 Minuten.

Gratis Shuttle Service vom und zum Bahnhof Tullnerfeld: Die Abfahrtszeiten