Besuchen Sie uns auf Facebook
Weißföhre, Rotföhre - Pinus sylvestris
Weißföhre, Rotföhre - Bild 2Weißföhre, Rotföhre - Bild 3Weißföhre, Rotföhre - Bild 4Weißföhre, Rotföhre - Bild 5Weißföhre, Rotföhre - Bild 6AMA-Gütesiegel für Weißföhre, Rotföhre, Pinus sylvestris

Weißföhre, Rotföhre

Pinus sylvestris

Standort:  sonnig  
Wuchs:  
Nadelgehölz: aufrecht, breitkegelig, meist regelmäßig aufgebaut, hoher, breitkroniger Baum, später breit schirmförmig, wüchsig 12 m
Wuchsbreite:  
5 m
immergrün
ab € 26,50
"Weißföhre, Rotföhre" mit Praskac Anwuchsgarantie.
Wuchs:hoher, breitkroniger Baum, später breit schirmförmig, wüchsig
Nadel:graugrün, 2-nadelig
Standort:durchlässiger, sandig humoser Gartenboden, trocken - frisch, sehr anspruchslos, frosthart und widerstandsfähig
Verwendung:Baum
malerisches Solitär-Nadelgehölz für Garten und Park
Tipp:Staunässe vermeiden. Bevor Sie im Herbst das Wasser im Garten abdrehen, gießen Sie noch alle immergrüne Laub- und Nadelgehölze durchdringend. Die Pflanzen freuen sich in trockenen Wintern auch immer wieder über eine Gießkanne voll Wasser, allerdings immer mit kaltem Wasser bei Plusgraden.
EAN:9004914503771
Aktionsprodukte in dieser Kategorie:
Zu Weißföhre, Rotföhre - Pinus sylvestris ähnliche Pflanzen:
Ergänzende Produkte:
Weiterführende Informationen:

Großen Baum verpflanzen

Große Bäume fachgerecht einpflanzen.

Wie große Bäume gepflanzt werden.

Bäume einpflanzen

So pflanzen Sie Ihren Baum richtig.

Baum pflanzen: Wie es funktioniert.

Bewässerung

Grundlagen & Praxistipps.

Tipps fürs richtige Gießen.
Praskac Pflanzenland Tulln
Öffnungszeiten
Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau
Telefon: (02272) 62 4 60
Kontakt