Heimische Eibe

Taxus baccata

QualitätAMA-Gütesiegel für Taxus baccata Heimische Eibe
WuchsNadelgehölz: aufrecht, breitkegelig, meist regelmäßig aufgebaut
StandortSonnig, halbschattig, schattig: durchlässiger, humoser Boden,
frisch - feucht, sehr anspruchslos
Max. Breite
5m
Wuchsbreite: 5m
Max. Höhe
5m
Wuchshöhe: 5m
Öko-InfoVogelnährgehölz, dient zum Schutz und als Futterquelle für die Vogelwelt.
FrosthartFrostfest: winterhart
Immergrün
immergrün
Die Lieferzeit beträgt ca. Auslieferungen Pflanzen ab Ende Feb.24. Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie auf der Warenkorbseite, bevor Sie auf der Zahlungsseite ankommen. Wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend.
Mehr Infos
Heimische Eibe in Praskac Baumschulqualität aus unsererer NÖ Baumschule. Auf 80 ha erzeugen wir Pflanzen in höchster Qualität mit AMA Gütesiegel angepasst an das Klima und den Böden in Österreich.

Wir garantieren, dass die Pflanzen bei ordnungsgemäßer Pflege weiterwachsen. Sollte ausnahmsweise eine Pflanze nicht anwachsen, bekommen Sie kostenlos eine gleichwerte Pflanze bzw. einen Pflanzgutschein. Dies gilt für sechs Monate ab dem Kauf.
Mehr Infos

Entdecken Sie die vielseitige Heimische Eibe (Taxus baccata) – ideal für dichte Hecken und Solitärpflanzen. Erfahren Sie mehr über ihre Pflege und einzigartige Eigenschaften. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Eibe Ihren Garten bereichern kann!

Überblick

Die Heimische Eibe (Taxus baccata) ist ein immergrünes Nadelgehölz, das sich durch seine Langlebigkeit und Anpassungsfähigkeit auszeichnet. Sie ist in der Gartenkultur für ihre Vielseitigkeit und Robustheit bekannt und eignet sich sowohl als Heckenpflanze als auch für Formschnitte.

Wuchsmerkmale

Die Eibe wächst als buschig aufrechter, dicht verzweigter Strauch oder Baum. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 2 bis 10 Metern und eine Wuchsbreite von 70 bis 800 Zentimetern. Die Wachstumsgeschwindigkeit beträgt 20-30 cm pro Jahr.

Blattmerkmale

Die Blätter der Eibe sind nadelförmig, glänzend und schwarzgrün. Das Laub ist immergrün, was der Eibe ein ganzjährig attraktives Erscheinungsbild verleiht.

Blüte und Frucht

Die Eibe bildet keinen Blütenstand im herkömmlichen Sinne. Weibliche Pflanzen tragen jedoch dekorative, leuchtend rote Früchte, die aus der Ferne wie Beeren wirken. Diese Früchte sind giftig.

Standort und Bodenansprüche

Taxus baccata gedeiht in voller Sonne bis Vollschatten und ist sehr anspruchslos hinsichtlich des Bodens. Sie bevorzugt durchlässigen, humosen Boden und verträgt auch ton-lehmige Erde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.

Pflegehinweise

Die Eibe ist winterhart und benötigt wenig Pflege. Sie ist sehr schnittverträglich und eignet sich daher gut für Formschnitte. Im Frühjahr profitiert sie von einer Kompostgabe, weiteres spezielles Düngen ist nicht erforderlich.

Verwendung

Die Eibe wird häufig in Heckenpflanzungen und für Formschnitte verwendet. Sie ist ideal für größere und kleinere Gartenanlagen sowie als blickdichte Hecke in Privatgärten.

Sonstige Besonderheiten

Eiben können ein sehr hohes Alter erreichen, oft über 1000 Jahre. Ihr Holz wurde historisch für verschiedene Zwecke genutzt, ist heute aber von geringerer Bedeutung. Die Pflanze sollte mit Bedacht eingesetzt werden, da alle Teile, insbesondere die Samen, giftig sind.

mB/Co He | Pflanzen mit Erdballen sind im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


60 - 80 cm Höhe
€ 29,99/1 Stk.
€ 27,00/10 Stk.
€ 24,30/50 Stk.
Pflanzenbedarf 2 Stk. pro Laufmeter

80 - 100 cm Höhe
€ 39,99/1 Stk.
€ 36,00/10 Stk.
€ 32,50/50 Stk.
Pflanzenbedarf 2 Stk. pro Laufmeter

100 - 125 cm Höhe
€ 59,99/1 Stk.
€ 54,00/10 Stk.
€ 48,50/50 Stk.
Pflanzenbedarf 2 Stk. pro Laufmeter

125 - 150 cm Höhe
€ 115,00/1 Stk.
€ 104,00/10 Stk.
€ 93,50/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,7 Stk. pro Laufmeter

150 - 175 cm Höhe
€ 194,00/1 Stk.
€ 175,00/10 Stk.
€ 158,00/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,7 Stk. pro Laufmeter

175 - 200 cm Höhe
€ 275,00/1 Stk.
€ 248,00/10 Stk.
€ 223,00/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,5 Stk. pro Laufmeter

225 - 250 cm Höhe
€ 564,00/1 Stk.
€ 508,00/10 Stk.
€ 457,00/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,4 Stk. pro Laufmeter

250 - 275 cm Höhe
€ 785,00/1 Stk.
€ 707,00/10 Stk.
€ 636,00/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,2 Stk. pro Laufmeter

275 - 300 cm Höhe
€ 1.055,00

300 - 350 cm Höhe
€ 1.480,00/1 Stk.
€ 1.330,00/10 Stk.
€ 1.195,00/50 Stk.
Pflanzenbedarf 1,1 Stk. pro Laufmeter

Kugel mB/Co | Pflanzen mit Erdballen sind im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


30 - 35 cm Höhe
€ 49,99

35 - 40 cm Höhe
€ 69,99

40 - 50 cm Höhe
€ 99,99

50 - 60 cm Höhe
€ 139,00

60 - 70 cm Höhe
€ 229,00

70 - 80 cm Höhe
€ 399,00

80 - 90 cm Höhe
€ 599,00

90 - 100 cm Höhe
€ 950,00

100 - 120 cm Höhe
€ 1.685,00

120 - 140 cm Höhe
€ 2.785,00

Kegel mB/Co | Pflanzen mit Erdballen im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


60 - 70 cm Höhe
€ 89,99

70 - 80 cm Höhe
€ 139,00

90 - 100 cm Höhe
€ 259,00

100 - 120 cm Höhe
€ 349,00

120 - 140 cm Höhe
€ 485,00

140 - 160 cm Höhe
€ 681,00

160 - 180 cm Höhe
€ 953,00

180 - 200 cm Höhe
€ 1.335,00

200 - 225 cm Höhe
€ 1.865,00

225 - 250 cm Höhe
€ 2.615,00

mB/Co | Pflanzen mit Erdballen im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


100 - 125 cm Höhe
€ 137,00

125 - 150 cm Höhe
€ 194,00

150 - 175 cm Höhe
€ 344,00

175 - 200 cm Höhe
€ 528,00

200 - 225 cm Höhe
€ 804,00

225 - 250 cm Höhe
€ 1.140,00

250 - 275 cm Höhe
€ 1.830,00

275 - 300 cm Höhe
€ 2.480,00

Ho.mB/Co | Die Größenangabe nur für den Stamm. Krone ist ausgebildet. Pflanzen mit Erdballen im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


10 bis 12 cm Stammumfang / Ø ca. 3-4 cm (in 1m Höhe)
€ 349,00

Solitär mB/Co | Für Einzelstellung geeignet. Pflanzen mit Erdballen im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen und Formen.


150 - 175 cm Höhe
€ 516,00

175 - 200 cm Höhe
€ 758,00

200 - 225 cm Höhe
€ 1.090,00

225 - 250 cm Höhe
€ 1.485,00

250 - 275 cm Höhe
€ 2.085,00

275 - 300 cm Höhe
€ 2.930,00
Weitere Größen
KleinKlein
GroßWeitere Größen Groß von Heimische Eibe anschauen.
Wuchs:
breitbuschiger Strauchwuchs, im Alter auch baumförmig
Blattfarbe:
grün
Nadel:
dunkelgrün, weich
Zapfen:
Same giftig, rosa Samenmantel
Standort:
durchlässiger, humoser Boden, frisch - feucht, sehr anspruchslos
Verwendung:
als geschnittene Hecke, auch im tiefen Schatten zu verwenden
Tipp:
Staunässe vermeiden. Bevor Sie im Herbst das Wasser im Garten abdrehen, gießen Sie noch alle immergrüne Laub- und Nadelgehölze durchdringend. Die Pflanzen freuen sich in trockenen Wintern auch immer wieder über eine Gießkanne voll Wasser, allerdings immer mit kaltem Wasser bei Plusgraden.
Frostfest:
winterhart
Schnitt:
Bei Erziehung als geschnittene Hecke sollte 2x jährlich (1x kurz vor dem Austrieb im Frühjahr und 1x im Frühsommer - Ende Juni / Anfang Juli) geschnitten werden. Allerdings nicht bei großer Hitze - zurücktrocknen möglich. Schnitt nach Mitte August ist ungünstig, da frischer Austrieb bis zum Winter nicht mehr ausreifen kann.
EAN:
9004914513237
Öko Info:
Vogelnährgehölz, dient zum Schutz und als Futterquelle für die Vogelwelt.
Bot. Kategorien:
Nadelbäume Ziergehölz Nadelgehölze Hecken Heckenpflanzen Immergrüne Hecke Geschnittene Hecke
Wuchs:
breitbuschiger Strauchwuchs, im Alter auch baumförmig
Blattfarbe:
grün
Nadel:
dunkelgrün, weich
Zapfen:
Same giftig, rosa Samenmantel
Standort:
durchlässiger, humoser Boden, frisch - feucht, sehr anspruchslos
Verwendung:
als geschnittene Hecke, auch im tiefen Schatten zu verwenden
Tipp:
Staunässe vermeiden. Bevor Sie im Herbst das Wasser im Garten abdrehen, gießen Sie noch alle immergrüne Laub- und Nadelgehölze durchdringend. Die Pflanzen freuen sich in trockenen Wintern auch immer wieder über eine Gießkanne voll Wasser, allerdings immer mit kaltem Wasser bei Plusgraden.
Frostfest:
winterhart
Schnitt:
Bei Erziehung als geschnittene Hecke sollte 2x jährlich (1x kurz vor dem Austrieb im Frühjahr und 1x im Frühsommer - Ende Juni / Anfang Juli) geschnitten werden. Allerdings nicht bei großer Hitze - zurücktrocknen möglich. Schnitt nach Mitte August ist ungünstig, da frischer Austrieb bis zum Winter nicht mehr ausreifen kann.
EAN:
9004914513237
Öko Info:
Vogelnährgehölz, dient zum Schutz und als Futterquelle für die Vogelwelt.
Bot. Kategorien:
Nadelbäume Ziergehölz Nadelgehölze Hecken Heckenpflanzen Immergrüne Hecke Geschnittene Hecke
Die Lieferzeit beträgt ca. Auslieferungen Pflanzen ab Ende Feb.24. Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie auf der Warenkorbseite, bevor Sie auf der Zahlungsseite ankommen. Wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend.
Mehr Infos
Heimische Eibe in Praskac Baumschulqualität aus unsererer NÖ Baumschule. Auf 80 ha erzeugen wir Pflanzen in höchster Qualität mit AMA Gütesiegel angepasst an das Klima und den Böden in Österreich.

Wir garantieren, dass die Pflanzen bei ordnungsgemäßer Pflege weiterwachsen. Sollte ausnahmsweise eine Pflanze nicht anwachsen, bekommen Sie kostenlos eine gleichwerte Pflanze bzw. einen Pflanzgutschein. Dies gilt für sechs Monate ab dem Kauf.
Mehr Infos

Entdecken Sie die vielseitige Heimische Eibe (Taxus baccata) – ideal für dichte Hecken und Solitärpflanzen. Erfahren Sie mehr über ihre Pflege und einzigartige Eigenschaften. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Eibe Ihren Garten bereichern kann!

Überblick

Die Heimische Eibe (Taxus baccata) ist ein immergrünes Nadelgehölz, das sich durch seine Langlebigkeit und Anpassungsfähigkeit auszeichnet. Sie ist in der Gartenkultur für ihre Vielseitigkeit und Robustheit bekannt und eignet sich sowohl als Heckenpflanze als auch für Formschnitte.

Wuchsmerkmale

Die Eibe wächst als buschig aufrechter, dicht verzweigter Strauch oder Baum. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 2 bis 10 Metern und eine Wuchsbreite von 70 bis 800 Zentimetern. Die Wachstumsgeschwindigkeit beträgt 20-30 cm pro Jahr.

Blattmerkmale

Die Blätter der Eibe sind nadelförmig, glänzend und schwarzgrün. Das Laub ist immergrün, was der Eibe ein ganzjährig attraktives Erscheinungsbild verleiht.

Blüte und Frucht

Die Eibe bildet keinen Blütenstand im herkömmlichen Sinne. Weibliche Pflanzen tragen jedoch dekorative, leuchtend rote Früchte, die aus der Ferne wie Beeren wirken. Diese Früchte sind giftig.

Standort und Bodenansprüche

Taxus baccata gedeiht in voller Sonne bis Vollschatten und ist sehr anspruchslos hinsichtlich des Bodens. Sie bevorzugt durchlässigen, humosen Boden und verträgt auch ton-lehmige Erde, wobei Staunässe zu vermeiden ist.

Pflegehinweise

Die Eibe ist winterhart und benötigt wenig Pflege. Sie ist sehr schnittverträglich und eignet sich daher gut für Formschnitte. Im Frühjahr profitiert sie von einer Kompostgabe, weiteres spezielles Düngen ist nicht erforderlich.

Verwendung

Die Eibe wird häufig in Heckenpflanzungen und für Formschnitte verwendet. Sie ist ideal für größere und kleinere Gartenanlagen sowie als blickdichte Hecke in Privatgärten.

Sonstige Besonderheiten

Eiben können ein sehr hohes Alter erreichen, oft über 1000 Jahre. Ihr Holz wurde historisch für verschiedene Zwecke genutzt, ist heute aber von geringerer Bedeutung. Die Pflanze sollte mit Bedacht eingesetzt werden, da alle Teile, insbesondere die Samen, giftig sind.

Verpackung

Die Ware ist einwandfrei in Kartons oder auf Paletten verpackt und gesichert, um den Transport gut zu überstehen.

Pflanzen sind vorbereitend rückgeschnitten.

Lieferung

Die Lieferung innerhalb Österreichs erfolgt mittels Paketdienst, per Bahnexpress oder mit unserem Fuhrpark. Die Ware ist einwandfrei verpackt und gesichert, um den Transport gut zu überstehen.

*Anfragen für Lieferungen außerhalb Österreichs und Deutschlands werden individuell von unseren Mitarbeitern berechnet.

Abholung

Die Abholung im Gartencenter ist möglich, die minimale Vorlaufzeit besteht ausnahmslos 2 Werktage.

Versandkosten

Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie im Online-Shop auf der Warenkorbseite.

Wenn Sie Ihre Postleitzahl (Österreich oder Deutschland)* eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend. Achtung, die Posttarife und die Berechnung der Lieferkosten sind komplex und erschließen sich für den Laien nicht sofort. Unser Programm rechnet aber verlässlich!

*Anfragen für Lieferungen außerhalb Österreichs und Deutschlands werden individuell von unseren Mitarbeitern berechnet.

Liefertermine

Während der aktiven Gartensaison beträgt der Liefertermin für die im Online-Shop bestellbare Ware ca. 7-14 Tage ab der Bestellung. Sie bekommen im Zuge des Bestellprozesses dazu eine genauere Information und können auch einen späteren Termin wählen. Sie werden vor der Lieferung per SMS und E-Mail informiert.

 

Die Bezahlung der Ware muß bei Lieferungen innerhalb Österreichs nach Erhalt der Ware mittels Online-Überweisung oder Zahlschein umgehend erfolgen. Es ist weder eine Kreditkarte noch eine Kontonummer vorab notwendig.

Die Rechnung erhalten Sie automatisch per E-Mail im PDF-Format. Zusätzlich liegt sie der Lieferung an der Paket-Außenseite bei.

Bei Reklamationen sehen Sie bitte auch hier

Weitere FAQ Online Versand