Spitzahorn

Acer platanoides

QualitätAMA-Gütesiegel für Acer platanoides Spitzahorn
WuchsLaubgehölz: hochgewölbte, meist mächtige Krone
StandortSonnig, halbschattig: durchlässiger Gartenboden, anspruchslos, frisch
Max. Breite
12 - 15m
Wuchsbreite: 12 - 15m
Max. Höhe
15 - 25m
Wuchshöhe: 15 - 25m
Blütenfarbe
Gelb
Blütezeit
123
456
789
101112
FrosthartFrostfest: winterhart
Die Lieferzeit beträgt ca. 5-7 Tage. Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie auf der Warenkorbseite, bevor Sie auf der Zahlungsseite ankommen. Wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend.
Mehr Infos
Spitzahorn in Praskac Baumschulqualität aus unsererer NÖ Baumschule. Auf 80 Hektar bauen wir Pflanzen von höchster Qualität an, ausgezeichnet mit dem AMA Gütesiegel und perfekt angepasst an das Klima und die Böden Österreichs.

Wir garantieren, dass die Pflanzen bei richtiger Pflege weiterwachsen. Sollte eine Pflanze ausnahmsweise nicht anwachsen, erhalten Sie kostenlos eine gleichwertige Pflanze oder einen Pflanzengutschein. Diese Garantie gilt sechs Monate ab dem Kauf.
Mehr Infos

Der Acer platanoides fasziniert nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch seine Anpassungsfähigkeit und Schönheit. Erfahren Sie, warum dieser Baum in jedem Garten einen Ehrenplatz verdient und welche überraschenden Eigenschaften er verbirgt!

Überblick:

Der Spitzahorn ist ein Großbaum, der in seiner Wildform eine Höhe von bis zu 25 Metern und eine Breite von bis zu 15 Metern erreichen kann. Er ist für seine hochgewölbte, meist mächtige Krone bekannt.

Wuchsmerkmale:

Er wächst kugelförmig und ausladend mit einer dichten Krone. Sein Wuchs ist sehr wüchsig mit einem tiefen Wurzelwerk.

Blattmerkmale:

Die Blätter des Baumes sind saftig grün, fünf- bis siebenfach gelappt und können bis zu 20 Zentimeter breit werden. Im Herbst färben sie sich goldgelb und sind teilweise rötlich gezeichnet.

Blüte und Frucht:

Die Blütezeit des Acer platanoides s ist im April. Die Blüten sind gelb und erscheinen in Doldentrauben. Die Früchte sind geflügelte Nüsschen, die zur Fruchtreife braun werden.

Standort und Bodenansprüche:

Er bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und ist sowohl schatten- als auch hitzeverträglich. Er toleriert eine Vielzahl von Bodenarten, von schwach sauer bis alkalisch, und wächst gut auf lehmigen und kalkhaltigen Böden.

Pflegehinweise:

Der Baum ist pflegeleicht und benötigt während der Anwachszeit regelmäßiges Wässern. Eine Mulchschicht im Wurzelbereich und gegebenenfalls eine Kompostgabe im Frühjahr fördern das Wachstum.

Krankheiten und Schädlinge:

Der Spitzahorn ist etwas anfällig für Echten Mehltau und die Teerfleckenkrankheit. Blattläuse sind häufig anzutreffen, richten aber in der Regel keinen großen Schaden an.

Verwendung:

Aufgrund seiner Größe eignet sich der Spitzahorn besonders als Straßen- und Parkbaum sowie als Hausbaum in geräumigeren Gärten. Er ist auch als Nistgehölz für Vögel und als frühe Nektar- und Pollenquelle für Bienen und andere Insekten wertvoll.

Sonstige Besonderheiten:

Eine Besonderheit des Acer platanoides ist seine schwierige Unterbepflanzung aufgrund des dichten Wurzelwerks, das nur wenige andere Pflanzen tolerieren.

Zusammenfassend ist der Spitzahorn ein stattlicher, pflegeleichter Baum, der sowohl in städtischen als auch in naturnahen Landschaften ein eindrucksvolles Erscheinungsbild bietet.

 
Hochstamm mit Erdballen oder im Topf

Ho.mB/Co | Die Größenangabe nur für den Stamm. Krone ist ausgebildet. Pflanzen mit Erdballen im Frühling und Herbst verfügbar. / Über Größen & Formen.


8 bis 10 cm Stammumfang / Ø ca. 3 cm (in 1m Höhe)
€ 149,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

10 bis 12 cm Stammumfang / Ø ca. 3-4 cm (in 1m Höhe)
€ 169,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

12 bis 14 cm Stammumfang / Ø ca. 4 cm (in 1m Höhe)
€ 240,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

16 bis 18 cm Stammumfang / Ø ca. 5-6 cm (in 1m Höhe)
Gem. Wr. Baumschutzg.
€ 483,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

25 bis 30 cm Stammumfang / Ø ca. 8-10 cm (in 1m Höhe)
XL gem. Wr. Baumschutzg.
€ 1.340,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

30 bis 35 cm Stammumfang / Ø ca. 10-11 cm (in 1m Höhe)
€ 1.890,00
Lieferbar ab: Mitte Okt.

40 bis 45 cm Stammumfang / Ø ca. 13-14 cm (in 1m Höhe)
€ 3.760,00

50 bis 60 cm Stammumfang / Ø ca. 16-19 cm (in 1m Höhe)
€ 7.550,00
Blüte:
gelb, sehr reichblühend
Wuchs:
rundkroniger Großbaum, dichtgeschlossene Krone, später ausladend, sehr wüchsig, tiefes Wurzelwerk
Herbstfärbung:
auffälliges Herbstlaub
Blatt:
5- bis 7-lappig, sehr groß, goldgelbes Herbstlaub
Blattfarbe:
grün
Standort:
durchlässiger Gartenboden, anspruchslos, frisch
Verwendung:
Einzelstellung, Garten- & Parkbaum, heimischer Landschaftsbaum
Frostfest:
winterhart
EAN:
9004914046797
Bot. Kategorien:
Laubgehölze Alle Bäume
Blüte:
gelb, sehr reichblühend
Wuchs:
rundkroniger Großbaum, dichtgeschlossene Krone, später ausladend, sehr wüchsig, tiefes Wurzelwerk
Herbstfärbung:
auffälliges Herbstlaub
Blatt:
5- bis 7-lappig, sehr groß, goldgelbes Herbstlaub
Blattfarbe:
grün
Standort:
durchlässiger Gartenboden, anspruchslos, frisch
Verwendung:
Einzelstellung, Garten- & Parkbaum, heimischer Landschaftsbaum
Frostfest:
winterhart
EAN:
9004914046797
Bot. Kategorien:
Laubgehölze Alle Bäume
Die Lieferzeit beträgt ca. 5-7 Tage. Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie auf der Warenkorbseite, bevor Sie auf der Zahlungsseite ankommen. Wenn Sie Ihre Postleitzahl eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend.
Mehr Infos
Spitzahorn in Praskac Baumschulqualität aus unsererer NÖ Baumschule. Auf 80 Hektar bauen wir Pflanzen von höchster Qualität an, ausgezeichnet mit dem AMA Gütesiegel und perfekt angepasst an das Klima und die Böden Österreichs.

Wir garantieren, dass die Pflanzen bei richtiger Pflege weiterwachsen. Sollte eine Pflanze ausnahmsweise nicht anwachsen, erhalten Sie kostenlos eine gleichwertige Pflanze oder einen Pflanzengutschein. Diese Garantie gilt sechs Monate ab dem Kauf.
Mehr Infos

Der Acer platanoides fasziniert nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch seine Anpassungsfähigkeit und Schönheit. Erfahren Sie, warum dieser Baum in jedem Garten einen Ehrenplatz verdient und welche überraschenden Eigenschaften er verbirgt!

Überblick:

Der Spitzahorn ist ein Großbaum, der in seiner Wildform eine Höhe von bis zu 25 Metern und eine Breite von bis zu 15 Metern erreichen kann. Er ist für seine hochgewölbte, meist mächtige Krone bekannt.

Wuchsmerkmale:

Er wächst kugelförmig und ausladend mit einer dichten Krone. Sein Wuchs ist sehr wüchsig mit einem tiefen Wurzelwerk.

Blattmerkmale:

Die Blätter des Baumes sind saftig grün, fünf- bis siebenfach gelappt und können bis zu 20 Zentimeter breit werden. Im Herbst färben sie sich goldgelb und sind teilweise rötlich gezeichnet.

Blüte und Frucht:

Die Blütezeit des Acer platanoides s ist im April. Die Blüten sind gelb und erscheinen in Doldentrauben. Die Früchte sind geflügelte Nüsschen, die zur Fruchtreife braun werden.

Standort und Bodenansprüche:

Er bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und ist sowohl schatten- als auch hitzeverträglich. Er toleriert eine Vielzahl von Bodenarten, von schwach sauer bis alkalisch, und wächst gut auf lehmigen und kalkhaltigen Böden.

Pflegehinweise:

Der Baum ist pflegeleicht und benötigt während der Anwachszeit regelmäßiges Wässern. Eine Mulchschicht im Wurzelbereich und gegebenenfalls eine Kompostgabe im Frühjahr fördern das Wachstum.

Krankheiten und Schädlinge:

Der Spitzahorn ist etwas anfällig für Echten Mehltau und die Teerfleckenkrankheit. Blattläuse sind häufig anzutreffen, richten aber in der Regel keinen großen Schaden an.

Verwendung:

Aufgrund seiner Größe eignet sich der Spitzahorn besonders als Straßen- und Parkbaum sowie als Hausbaum in geräumigeren Gärten. Er ist auch als Nistgehölz für Vögel und als frühe Nektar- und Pollenquelle für Bienen und andere Insekten wertvoll.

Sonstige Besonderheiten:

Eine Besonderheit des Acer platanoides ist seine schwierige Unterbepflanzung aufgrund des dichten Wurzelwerks, das nur wenige andere Pflanzen tolerieren.

Zusammenfassend ist der Spitzahorn ein stattlicher, pflegeleichter Baum, der sowohl in städtischen als auch in naturnahen Landschaften ein eindrucksvolles Erscheinungsbild bietet.

 

Verpackung

Die Ware ist einwandfrei in Kartons oder auf Paletten verpackt und gesichert, um den Transport gut zu überstehen.

Pflanzen sind vorbereitend rückgeschnitten.

Lieferung

Die Lieferung innerhalb Österreichs erfolgt mittels Paketdienst, per Bahnexpress oder mit unserem Fuhrpark. Die Ware ist einwandfrei verpackt und gesichert, um den Transport gut zu überstehen.

*Anfragen für Lieferungen außerhalb Österreichs und Deutschlands werden individuell von unseren Mitarbeitern berechnet.

Abholung

Die Abholung im Gartencenter ist möglich, die minimale Vorlaufzeit besteht ausnahmslos 2 Werktage.

Versandkosten

Unsere Versandkosten werden individuell für die jeweils ausgewählten Produkte berechnet. Die genaue Höhe sehen Sie im Online-Shop auf der Warenkorbseite.

Wenn Sie Ihre Postleitzahl (Österreich oder Deutschland)* eingeben, erfolgt die Berechnung umgehend. Achtung, die Posttarife und die Berechnung der Lieferkosten sind komplex und erschließen sich für den Laien nicht sofort. Unser Programm rechnet aber verlässlich!

*Wir liefern nur nach Österreichs und Deutschland.

Liefertermine

Während der aktiven Gartensaison beträgt der Liefertermin für die im Online-Shop bestellbare Ware ca. 7-14 Tage ab der Bestellung. Sie bekommen im Zuge des Bestellprozesses dazu eine genauere Information und können auch einen späteren Termin wählen. Sie werden vor der Lieferung per SMS und E-Mail informiert.

 

Bei Lieferungen innerhalb Österreichs ist es erforderlich, die Ware sofort nach Erhalt entweder per Online-Überweisung oder Zahlschein zu bezahlen. Es ist keine vorherige Angabe einer Kreditkarte oder Kontonummer erforderlich.

Die Rechnung erhalten Sie automatisch per E-Mail im PDF-Format. Zusätzlich liegt sie der Lieferung an der Paket-Außenseite bei.

Bei Reklamationen sehen Sie bitte auch hier

Weitere FAQ Online Shop