Besuchen Sie uns auf Facebook
Hainbuche - Carpinus betulus
Hainbuche - Bild 2Hainbuche - Bild 3Hainbuche - Bild 4Hainbuche - Bild 5Hainbuche - Bild 6Hainbuche - Bild 7Hainbuche - Bild 8Hainbuche - Bild 9

Hainbuche

Carpinus betulus

Standort:  sonnig  halbschattig  schattig  
Wuchs:  
Laubgehölz: hochgewölbte, meist mächtige Krone, freistehend - baumartig wachsend, geschnitten - sehr dicht verzweigt, ausgebreitete, tiefreichende Wurzeln 10 - 15 m
Wuchsbreite:  
8 m
ab € 4,00
"Hainbuche" mit Praskac Anwuchsgarantie.
Wuchs:freistehend - baumartig wachsend, geschnitten - sehr dicht verzweigt, ausgebreitete, tiefreichende Wurzeln
Herbstfärbung:auffälliges Herbstlaub
Blatt:hellgrün, treibt früh aus, gelb im Herbst, bleibt bis zum Winter hängen
Standort:sehr anspruchslos, trocken - frisch
Verwendung:Baum, Hecke, Naturgarten
für hohe geschnittene Hecken und Abpflanzungen, freistehend als Garten-, Park- & Landschaftsbaum
Tipp:Schnitt: Frühjahr bis Sommer
Schnitt:Bei Erziehung als geschnittene Hecke sollte 2x jährlich (1x kurz vor dem Austrieb im Frühjahr und 1x im Frühsommer - Ende Juni / Anfang Juli geschnitten werden. Schnitt nach Mitte August ist ungünstig, da die möglichen neuen Triebe vor dem Winter nicht me
EAN:9004914092329
Zu Hainbuche - Carpinus betulus ähnliche Pflanzen:
Ergänzende Produkte:
Weiterführende Informationen:

Großen Baum verpflanzen

Große Bäume fachgerecht einpflanzen.

Wie große Bäume gepflanzt werden.

Bäume einpflanzen

So pflanzen Sie Ihren Baum richtig.

Baum pflanzen: Wie es funktioniert.

Herbstfärbung fördern

Tipps für die schönsten Farben.

Herbstfärbung: Farbenschauspiel im Garten.
Praskac Pflanzenland Tulln
Öffnungszeiten
Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau
Telefon: (02272) 62 4 60 - 0
E-Mail: office@praskac.at