Schwarzer Holunder - Sambucus nigra
Schwarzer Holunder - Bild 2Schwarzer Holunder - Bild 3Schwarzer Holunder - Bild 4Schwarzer Holunder - Bild 5Schwarzer Holunder - Bild 6AMA-Gütesiegel für Schwarzer Holunder, Sambucus nigra

Schwarzer Holunder

Sambucus nigra

Blütezeit:  Blütezeit
   Juni - Juli
Standort:  sonnig  halbschattig  schattig  
Wuchs:  
Laubgehölz: aufrechte, geschlossene Strauchform, wüchsiger Großstrauch 3 - 5 m
Wuchsbreite:  
3 - 4 m
Blütenfarbe:
 weiß
ab € 13,90
"Schwarzer Holunder" mit Praskac Anwuchsgarantie.
Blüte:weiße, duftende Dolden
Wuchs:wüchsiger Großstrauch
Frucht:schwarze, saftreiche Steinfrüchte für Verwertung (roh nicht genießbar)
Standort:normaler Gartenboden, anspruchslos, frisch - feucht
Verwendung:Naturgarten, Blütenhecke
heimischer Wildstrauch, für freiwachsende Blütenhecken
Tipp:Blüten dienen zur Herstellung von Holunderblüten-Sirup
Frostfest: winterhart
Schnitt:Aufasten zu einem mehrstämmigen Solitärgehölz gut möglich. Im Spätwinter/Frühjahr können einzelne, ältere Triebe herausgeschnitten werden um die Pflanze etwas auszulichten, zu verjüngen und den natürlichen, malerischen Habitus herauszuarbeiten.
EAN:9004914346194
Aktionsprodukte in dieser Kategorie:
Zu Schwarzer Holunder - Sambucus nigra ähnliche Pflanzen:
Ergänzende Produkte:
Weiterführende Informationen:

Hecke pflanzen

Wie es am besten funktioniert.

Hecke pflanzen mit Praskac.

Hecken

Sichtzschutz & Gestaltungselement.

Vielfalt der Hecken im Garten.

Bewässerung

Grundlagen & Praxistipps.

Tipps fürs richtige Gießen.
Praskac Pflanzenland Tulln
Öffnungszeiten
Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau
Telefon: (02272) 62460
Kontakt