Japanischer Fächerahorn

Acer palmatum 'Sekka-yatsubusa'

Standort:  halbschattig  schattig  
Wuchs:  
aufrechter Strauch, locker verzweigt, oval aufrecht, gedrungen, dicht verzweigt 2,5 m
Wuchsbreite:  
1 - 2 m
Diese Pflanze ist derzeit leider nicht lieferbar. Lieferbare ähnliche Pflanzen finden Sie weiter unten. Japanischer Fächerahorn ist zum optimalen Pflanzzeitpunkt wieder verfügbar.

"Japanischer Fächerahorn" mit Praskac Anwuchsgarantie.
Wuchs:oval aufrecht, gedrungen, dicht verzweigt
Herbstfärbung:auffälliges Herbstlaub
Blatt:kleinblättrig, im Austrieb rot gerandet, leuchtend gelb im Herbst
Standort:durchlässiger, humoser Gartenboden, frisch, windgeschützt, keine Staunässe
Verwendung:Zierstrauch, Japangarten, Dach-/Topfgarten
in japanischen Anlagen, als Solitärgehölz in Pflanzbeeten
Tipp:keine heißen, trockenen Standorte, bei der Pflanzung den Gartenboden mit Moorbeeterde abmischen
Frostfest: winterhart
Schnitt:Im Frühjahr werden bei Japansichen Ahornen nur eventuell erfrorene Triebspitzen gekürzt. Ansonsten sollte so wenig wie möglich geschnitten werden. Im Spätsommer können höchstens noch ungünstig stehende Zweige entfernt werden. Schnittstellen mit Wundbalsam versorgen.
Aktionsprodukte in dieser Kategorie:
Zu Japanischer Fächerahorn - Acer palmatum 'Sekka-yatsubusa' ähnliche Pflanzen:
Ergänzende Produkte:
Praskac Pflanzenland Tulln
Öffnungszeiten
Praskacstraße 101, 3430 Tulln / Donau
Telefon: (02272) 62460
Kontakt