Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

No upcoming events

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Der Winter gibt die Gelegenheit zu träumen und planen in Richtung Frühling! 🌷🌼🌸 Wir helfen gerne dabei: www.prachtgarten.at/
Das Gartencenter hat wieder offen: Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr.
#frühling #winter #öffnungszeiten #planen #garten
... See MoreSee Less

Winterblüten erfreuen das Herz. ❤️ Einen wunderschönen Feiertag und ein entspanntes, verlängertes Wochenende wünschen wir! Ab dem 10. Jänner ist das Gartencenter wieder offen. 😊 ... See MoreSee Less

Guten Rutsch in ein gesundes, liebevolles und mit vielen Gartenfreuden erfülltes 2022!
🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀
Das Gartencenter ist ab 10. Jänner wieder offen. www.praskac.at/
#2022 #neuesjahr #gartenliebe
... See MoreSee Less

Guten Rutsch in ein gesundes, liebevolles und mit vielen Gartenfreuden erfülltes 2022!
🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀🐞🍄🍀
Das Gartencenter ist ab 10. Jänner wieder offen. www.praskac.at/
#2022 #neuesJahr #Gartenliebe

🎄Wir wünschen frohe, besinnliche Weihnachten und öffnen noch das letzte Fenster am Gartenadventkalender🪟2️⃣4️⃣✨DER WEIHNACHTSBAUM🎄
Viele Pflanzenliebhaber wollen nicht, dass ihr Weihnachtsbaum im Jänner am Müll landet und kaufen dann lieber einen Baum im Topf. Das klingt leichter, als es ist.
🪴Wenn man den Baum im Topf halten möchte, dann muss dieser entsprechend groß sein, obwohl das Nadelbäumchen meist winzig ist. Der Nadelbaum im Topf ist sehr empfindlich auf Pflegefehler, reagiert darauf aber meist viel zu spät.
🌦 Ein Nadelbaum ist keine Zimmerpflanze, das bedeutet, er muss nach dem Fest wieder stufenweise, also am besten über die Zwischenstation Garage ins freie und braucht im Topf einen Winterschutz, bzw. soll zumindest an der Hauswand stehen.
🌡 Große Temperaturschwankungen verträgt er schlecht.
🌲 Pflanzt man ihn im Garten aus, kann man den Nadelbaum nicht mehr eintopfen!
🪜Ein Nadelbaum erreicht mit den Jahren eine beachtliche Größe, also muss man sich gut überlegen, wohin im Garten man ihn pflanzen kann.
🎄Alternativ kann man gleich einen kleinwüchsigen Nadelbaum einpflanzen. Dann gibt es jedes Jahr garantiert einen lebendigen Weihnachtbaum, aber eben nicht in der Wohnung. www.praskac.at/nadelgehoelze
♻️Will man doch lieber einen geschnittenen Weihnachstbaum in der Wohnung schmücken, dann muss dieser nicht im Jänner im Müll landen. Unbahmendelte Bäume können spätestens in der nächsten Gartensaison im Hochbeet, am Kompost, als Mulchmaterial oder als Pflanzenstütze eingetzt werden. Man kann das Holz auch zum Basteln und die Tannennadeln für Tee oder als Badezusatz verwenden. Natürlich kann man den Baum auch verheizen, wenn das sinnvoll ist.
🛒 Unser Gartencenter ist bis inkl. 9. Jänner 2022 geschlossen. Der Online-Shop bleibt immer offen: www.praskac.at/de/shop/
#weihnachten #adventkalender #weihnachtsbaum #gartentipps
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Schöne Weihnachten wünscht euch gartenfreak SILVIA 🥰🎄😇

Nur noch einmal schlafen! 🪟2️⃣3️⃣🎄Der Gartenadventkalender am 23. Dezember hat TIPPS FÜR DEN HUND IM GARTEN 🐶
Passt ein Hund in den Garten? Natürlich! Aber man soll einiges beachten, damit sowohl der Hund, als auch die Gartenbesitzer glücklich werden.❤️🐕
🟢 Auch wenn ein Garten nur in den seltensten Fällen für den täglichen Auslauf reicht, braucht ein Hund genug Platz. Deshalb ist eine nicht zu kleine Rasenfläche bei der Gartengestaltung einzuplanen. Ein robuster Spielrasen ist dabei die richtige Wahl, denn Hunde buddeln und markieren gerne. Das ist natürliches Hundeverhalten und soll erlaubt sein.
🗑 Ein stabiler Zaun ist notwendig. Dieser soll hoch genug sein und keine zu größen Schlupflöcher bieten. Da Hunde den Zaun "untergraben" können, wird im Zaunbereich ein leicht erhöhtes Beet empfohlen. Keine hohen Gegenstände in Zaunnähe platzieren. Der Bereich am Zaun soll nicht zu dicht mit einer Hecke bepflanzt werden und lieber für den Hund gut erreichbar sein, damit seine Neugier gestillt wird.
🍅Bei der Gestaltung der Beete sollte man darauf achten, dass möglichst wenig Erde offen liegt, denn diese lädt zum Graben ein. Um Zerstörung zu vermeiden, kann man die Beete einfassen und den Hund auf das Achten der "Tabuzone" trainieren. Viel effizienter ist jedoch ein Zaun oder gleich ein Hochbeet.
🤩 Schenke dem vierbeinigen Freund zusätzliche Entdeckungs- und Spiellust mit Kräutern zum Schnuppern, Weidetunnels, kleinen Wegen zwischen den Beeten oder vielen verschiedene Blumen und Sträuchern.
💪🏻 Stabilität ist wichtig! Das betrifft sowohl die Gartendekoration und Blumentöpfe, als auch die Pflanzen selber. Diese sollen nicht gleich abknicken oder brechen, wenn der Hund sie beschnuppert oder vorbei bzw. drüberhuscht.
🥎 Der Spielplatz muss klar definiert werden. Man kann auch eine optisch ansprechende Buddelgrube anlegen, die mit Kies, Sand oder Rindenmulch befüllt ist.
💦 Frisches Wasser muss immer verfügbar sein.
⛱ Es muss nicht immer eine Hundehütte sein - ein gemütlicher, trockener Schattenplatz in der Nähe des Menschen reicht zum Entspannen schon aus. Achtung: Hält man den Hund ausschließlich im Garten, sind Hundehütte und weitere Voraussetzungen verpflichtend: www.oesterreich.gv.at/themen/freizeit_und_strassenverkehr/haustiere/1.html
⛔️ Absolut kein Gift im Garten! Ausschließlich unbedenkliche oder keine Pflanzenschutzmittel verwenden. Das Gleiche gilt auch für Düngemittel, die man immer gut in die Erde einarbeiten soll. In jedem Fall keine Düngemittel offen stehen lassen!
❌ Auch einige beliebte Gartenpflanzen sind für den immer gerne knabbernden Hund sehr giftig und gehören nicht in den Hundegarten: Kirschlorbeer, Oleander, Eibe, Goldregen, Fingerhut, Narzissen, Schneerosen und einige weitere. www.praskac.at/gartencenter/pflanzendoktor/giftpflanzen/
#Hund #Garten #Adventkalender #Gartentipps
... See MoreSee Less

Load more